Willkommen auf der Homepage der Hundefreunde
Bad Säckingen - Wallbach e.V.
  
 

 
Bilder

 

 

 

 

 

 

zur Galerie
Wenn Bilder in der Fotogalerie nicht in voller Größe angezeigt werden einfach auf die vier Pfeile rechts oben klicken... :-)

_______________________________________________________________________

Der neue Trainingsplatz der Hundefreunde Bad Säckingen - Wallbach e.V.

wie er entstand:

Heute bildet man Hunde gewaltfrei aus, ob man dazu die verbale oder nonverbale Schiene wählt soll jeder für sich selbst entscheiden dürfen. Wir können beides anbieten.

Danke an den Wallbacher Ortschaftsrat ohne dessen Unterstützung das Projekt nicht einmal gestartet wäre,

Auch einen großen Dank an den Menschen der mit uns lange Zeit gegen den Wind segelte. Er blieb immer mit an Bord. An den Ortsvorsteher Hr. Thelen, der uns immer mit Rat und Tat zur Seite stand.

Mega Dankeschön meinem Nachbarn Peter Zimmermann, der uns mit seiner Firma Tiefbau und Recycling Zimmermann mit schweren Baumaschinen wie Bagger, Tieflader, Walze, LKW und seiner Unterstützung mit einer wirklich mehr als großzügigen Sachspende unterstützte ohne Ihn wäre das ganze Projekt schon an der Finanzierung gescheitert .. vielen Dank der Familie Zimmermann

Danke an das Malergeschäft Alexander Borho der uns sehr unterstützte und auch bei vielen Arbeitseinsätzen als Helfer mit dabei war… ein großes Dankeschön der Fam. Borho

Danke Christina Adrians die uns die gesamte Geschirr Ausstattung für diesen Tag spendete.

Ein besonderen Dank an alle Freunde und die Familienmitglieder die uns Ehrenamtlich geholfen haben… Julius Stein, Johnny Stein, Florian Borho, Bettina und Nico Eichkorn,  Stefan Wolf, Holger, Schweigersohn und Ehemann von Heidi besonders hervorheben sollte man niemanden ABER ich möchte den unermüdlichen Einsatz von Uwe Röder und Joachim Wolf die sehr viele Stunden hier am Platz verbrachten nicht unerwähnt lassen.

Auch ein riesen Danke an die treuen Mitglieder in diesem Verein mit Euch kann man so ein Projekt durchziehen ohne das es im Fiasko endet.

An meine Kollegen und Freunde der Vorstandschaft, einen ganz herzlichen Dank.

All diesen Menschen haben wir die Hundefreunde Bad Säckingen - Wallbach den schönen Übungsplatz zu verdanken. Ein Verein kann sich glücklich schätzen, in der heutigen schnelllebigen Zeit, solch eine Unterstützung erfahren zu dürfen……

 

Unser Hundeplatz entsteht:

Nach dem der Ortschaftsrat Wallbach, vor allem Ortsvorsteher Hr. Thelen sich
sehr für unsere Belange engagierten, konnten wir den Bauantrag für unseren neuen Hundeplatz einreichen.
Nach zahlreichen Erklärungen und Gesprächen, schließlich wollte jede Behörde genau wissen was so ein Hundeverein alles macht, erhielten wir dann endlich die Baugenehmigung.
Nach vielen Stunden Grenzsteine suchen, Land vermessen und Unkraut beseitigen konnten
wir dann so langsam starten.
Durch die super Unterstützung der Fa. Zimmermann Tiefbau Bad Säckingen,
haben wir drei Tage lang mit einem 18 Tonnen-Bagger inkl. Lasergerät das Gelände eingeebnet,
danach den Parkplatz ausgekoffert und mit Schotter befestigt.
Wir betonierten unsere zukünftigen Tore ein.
Ein Landwirt bearbeitete uns den Boden zum Ansäen, doch jetzt kam erstmal der Winter….
Warten war angesagt.
 Im Frühjahr 2015 konnte es dann endlich weitergehen.
Der Bauwagen wurde spektakulär nach Wallbach transportiert. Nach dem Winter
musste erst einmal wieder der Boden zur Einsaat vorbereitet werden, dazu hatten wir super professionelle Hilfe aus Wehr. An einem wunderschönen Frühjahrsmorgen rückten,
wie schon unzählige Arbeitseinsätze zuvor, unsere Vereinsmitglieder
zum Teil mit ihren Familien an. Ohne diese Unterstützung hätten wir
den riesigen Zaun und auch viele andere Gewerke so nicht gestemmt.
Ein Dank gilt auch der Fa. Draht Center Hochrhein für die kompetente Unterstützung.
Die ersten Sichtschutzpflanzen sind auch schon gesetzt - wir sind gespannt wie das ausgeht!

Es ging alles gut aus, Wir trainieren seit 2015 auf unserem Übungsplatz in Wallbach. Danke dem Ortschaftsrat und Hr. Thelen für die wunderbare Unterstützung. Danke auch der Fa. Zimmermann Tiefbau für die mehr als großzügige Spende und Unterstützung.

erste Fotos
_______________________________________________________________________

10 jähriges Jubiläum

Der Verein der Hundefreunde Bad Säckingen feierte sein 10 jähriges Jubiläum.
Bei der Vereinsgründung 2002 gab es noch keinen Platz und keine Geräte,
dafür aber den festen Vorsatz Hunde
durch Belohnung und  Konsequenz mit Freude und Spaß zu angenehmen Begleitern
zu erziehen. Geübt wurde sonntags auf Parkplätzen der Supermärkte, und auf
gemeinsamen Wanderungen wurden die Hunde aneinander gewöhnt.
Die Gründungsmitglieder setzten ihre Ideale mutig um. Es gelang ihnen
einen großen Platz als Übungsgelände benutzen zu dürfen.
Ein Bauwagen und Geräte wurden angeschafft und viele
Arbeitseinsätze ermöglichten das Training. Dank der ausgebildeten Trainerinnen
absolvierten viele Hundefreunde verschiedene Prüfungen und nahmen erfolgreich
an Turnieren teil. Der Vorsitzende Norbert Wolf bedankte sich
besonders bei den Trainerinnen für ihre hervorragende Arbeit. Eindrucksvoll zeigten die Unterordnungs-, Familienhunde- und Agility-Gruppe an diesem Tag, was man mit seinem Hund erreichen kann.
die Unterornungs, Familienhunde und Agility-Gruppe an diesem Tag,was man mit seinem Hund erreichen kann.
Nach wie vor steht die Freude und der Spaß an der Arbeit mit Hunden und die Zusammenarbeit innerhalb
des Vereins im Vordergrund.


_______________________________________________________________________

Postenlauf Maulburg

An einem warmen, sonnigen Sonntag starteten gemeinsam
fünf Mensch-Hund-Teams beim Postenlauf in Maulburg.
Es wurde den Teams einiges abverlangt.
So mussten die Hunde z.B. jeglicher Verführung in Form von Leckerlies widerstehen,
während die Hundeführer knifflige Aufgaben erledigen mussten.
Auch der Einsatz als "Blindenhund" war für unsere Hunde kein Problem.
Es war wieder eine gelungene gemeinsame Unternehmung
und der erste Platz von Norbert mit seinem Rüden Sly machten den Tag perfekt.
Glückwunsch Norbert!

_______________________________________________________________________

1. Faisse

Am 24. Januar 2013 haben die Hundefreunde bei schönem Winterwetter auf
dem Münsterplatz die Narren bewirtet. Mit Glühwein und Würstchen haben
sie so manchen Narren vor dem Verhungern und verdursten bewahrt.
Es war ein tolles Team, und hat allen einen grossen Spass bereitet.

Fotos vom 1. Faisse

_______________________________________________________________________

Beim Agility-Turnier stand der Spaß im Vordergrund.

BAD SÄCKINGEN (BZ). Bei strahlendem Vorfrühlingswetter veranstaltete der
Verein der Hundefreunde Bad Säckingen zusammen mit dem Hundesportverein
Maulburg ein Agility-Freundschaftsturnier.
Angefeuert durch die Zuschauer liefen 50 Hunde mit Herrchen oder Frauchen zweimal durch den
Parcours, aufgeteilt in Anfänger und Fortgeschrittene sowie in verschiedene Größenklassen.
Für die Zuschauer war es beeindruckend zu sehen, wie das Team von Mensch und Tier
zusammenarbeitete. Der Spaß stand im Vordergrund. Gleichwohl konnten am Ende des
Turniers viele Pokale aus der Hand des Richters Werner Kuri und Leckerli für den
Hund mit nach Hause genommen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum (c)